Berge im HintergrundHolz unterliegt bei Bewitterung einem, je nach Holzart schneller oder langsamer ablaufenden, biologischen Abbauprozess. Dieser wird in so genannten Dauerhaftigkeitsklassen (1-5) festgelegt (1 hohe Dauerhaftigkeit, 3 Mittel, 5 geringe Dauerhaftigkeit) . Daher ist die Dauerhaftigkeitsklasse das wichtigste Auswahlkriterium, neben optischen Kriterien wie Form und Farbe, das wählen einer möglichst hohen Dauerhaftigkeitsklasse.

Hölzer die zu WOHNGESUND Terrassendielen verarbeitet werden sind ausnahmslos der besten Dauerhaftigkeitsklasse 1 zuzurechnen. (Ipe, Cumaru, Bongossi, Diamantnuss, Itauba, Karal, Sorioko, Teak) Eine Ausnahme bildet "Molaris", das in die Dauerhaftigkeitsklasse 2 eingestuft wird, aber wegen seinen besonders hellen Holzfarbton, und für Kunden die ein rasches Vergrauen wünschen, von WOHNGESUND als Ergänzung angeboten wird.

Auf Kundenwunsch sind auch die Holzarten Lärche (Klasse 3-4) -(Achtung, bei Lärche Verletzungsgefahr durch Aufschiefern!), Kiefer u. Douglasie (Klasse 4-5) sowie Eiche oder Robinie (Klasse 2-3), erhältlich.

Diese Holzarten erreichen aber keine sehr hohe Dauerhaftigkeit. Daher gilt unsere Empfehlung den bereits angeführten Klasse 1 Holzarten. Auch thermisch behandelte Holzarten (Thermoholz) wie Buche (Thermobuche) oder Esche (Thermoesche) können bei WOHNGESUND bezogen werden.
Trotz der vergleichsweise hohen Preises reicht die Haltbarkeit von thermisch behandelten Hölzern nicht an die Dauerhaftigkeit von harten Klasse 1 Hölzern heran.

Zusätzlich werden die Hölzer durch die thermische Behandlung spröder was unter anderem zu einer stärkeren Rissbildung führt und die Biegefestigkeit reduziert.
Thermisch behandelte Holzarten sind daher, im Vergleich zu der zu erwartenden Lebensdauer und dem höheren Preis, als eher überbewertet und etwas zu teuer einzustufen und werden von WOHNGESUND nicht bevorzugt eingesetzt.

 

 

Wohngesund Schauräume



PERSÖNLICHE BERATUNG ERWÜNSCHT?
Mitarbeiter von WOHNGESUND beraten sie gerne bezüglich ihrer Holzterrasse an einem der folgenden 7 Standorte in Österreich, oder unter der kostenlosen HOTLINE 0800 / 25 22 11

Schauräume


 ZENTRALE
1070 Wien, Neubaugasse 15
T: +43 (0)1 715 51 52 - 0

FILIALE
1030 Wien, Weyrgasse 7
T.: +43 (0)1 715 51 52 - 331

  FILIALE
Nähe Shopping Center G3
2201 Gerasdorf, Brünnerstr. 115-119
T: +43 (0)1 715 51 52 - 611

FILIALE
SCS Vösendorf
2334 Vösendorf , IKEA Mall
T: +43 (0)1 715 51 52 - 700


LAGERVERKAUF
Wiener Neustadt
2732 Würflach, Heuweg 203
T: +43 (0) 699 123 78 - 488
oder -410


 FILIALE
8054 Graz, Weblinger Gürtel 33
im Musterhauspark

NEU! - FILIALE
8041 Graz, Ziehrer Straße 73

GROSSHANDEL
1070 Wien, Lindengasse 38
T: +43 (0)1 715 51 52 - 271