Geriffelt oder Glatt? - Eine Geschmacksfrage

geriffelte und glatte Holzoberfläche im VergleichOb Sie geriffelte oder glatte Oberflächen für Ihre Terrassendielen verwenden möchten ist in erster Linie eine Geschmacksfrage.
Dass gerillte Terrassendielen rutschfester sind, wie landläufig, auch teilweise von Professionisten, angenommen wird, können wir in der Praxis (jährlich mehr als 10.000m² verlegte Terrassendielen von WOHNGESUND, sowohl gerillt als glatt) nicht bestätigen.

Bei geriffelt oder glatt geht es eher darum ob das Material Holz in seiner Maserung und optischen Erscheinung stärker präsent sein soll (glatt) oder gewünscht ist, dass es mehr in den Hintergrund tritt (geriffelt).

Die glatte Terrassendiele zeigt die ausgewählte Holzart in Ihrem Erscheinungsbild deutlicher als die geriffelte bei der die verwendete Holzart weniger erkennbar ist.
Die geriffelten
Holzdielen sind eher etwas rauer und durch die geriffelte Fräsung kommt es leichter zu kleinen Absplitterungen und Raustellen als bei glatten Dielen.

Ob glatt oder geriffelt, wie so oft gilt: "Gusto und Geschmäcker sind verschieden!"